Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

 

Alphabetische Auflistung der Software

 

ProgrammnameMaschinentypKurzbeschreibung des ProgrammsDetails
AGRDrehfeldmaschineBerechnung des magnetischen Geräuschs von Drehfeldmaschinen
 
ALFREDDrehfeldmaschine Berechnung von Oberwellen des Luftspaltfelds, in Ständerwicklung induzierter Spannung, Stromverteilung und Verlusten im Käfig sowie Drehmoment einschließlich Pendelmomenten
ASYN InduktionsmaschineBerechnung des Betriebsverhaltens von Induktionsmaschinen im stationären Betrieb
ASASYN InduktionsmaschineBerechnung des quasistationären Anlaufs von Induktionsmaschinen unter Berücksichtigung der Wicklungserwärmung
BIEGEAllgemeinBerechnung von biegekritischen Drehzahlen, wahlweise mit Berücksichtigung des einseitig magnetischen Zugs
DAISYSynchronmaschineBerechnung der Stromverteilung im Dämpferkäfig von Synchronmaschinen
DYN InduktionsmaschineSimulation transienter Vorgänge in Antrieben mit Induktionsmaschinen
FELDER InduktionsmaschineBerechnung der Oberwellen des Luftspaltfelds in Induktionsmaschinen mit Käfigläufern
FEMAGalle Maschinentypen

Numerische Feldberechnung für stationäre und transiente Betriebszustände

Ausführliche Beschreibung auf www.profemag.ch

GMDYNGleichstrommaschineSimulation des transienten Verhaltens von Gleichstromantrieben
GMSTATGleichstrommaschineBerechnung des stationären Betriebsverhaltens von Gleichstrommaschinen
LMBPLinearmotorAutomatische Berechnung von permanentmagneterregten Linearmotoren anhand der Netzwerktheorie
PMOKPM-Synchronmaschinegekoppelte Numerisch-analytische Berechnung von Drehmoment-Drehzahl- Kennfeldern  für permanentmagneterregte Synchronmaschinen mit beliebiger Geometrie
SPASYNSynchronmaschineBerechnung des quasistationären asynchronen Anlaufs von Schenkelpol-Synchronmaschinen unter Berücksichtigung der Wicklungserwärmung
SPSYNSynchronmaschineBerechnung des Betriebsverhaltens von Schenkelpol-Synchronmaschinen im stationären Betrieb
SV 8DrehfeldmaschineBerechnung der Stromverdrängung in drei- bzw. sechssträngigen Zweischichtwicklungen mit parallelflankigen Nuten
SYNDYNDrehfeldmaschineSimulation transienter Vorgänge in Antrieben mit dreisträngigen Synchron- und Induktionsmaschinen
TKDZAllgemein Berechnung von torsionskritischen Drehzahlen
UNIMOUniversalmotorBerechnung des Betriebsverhaltens von Universalmotoren
UWELLE InduktionsmaschineBerechnung der Wellenspannung von Induktionsmaschinen mit Käfigläufer aufgrund von Störstellen im Joch und hochstabähnlicher Läufergeometrie
VOPIInduktionsmaschine / SynchronmaschineBerechnung der Spannungsbeanspruchung an den Motorklemmen nach IEC 61800-8
VPASYNSynchronmaschineBerechnung des quasistationären asynchronen Anlaufs von Vollpolsynchronmaschinen unter Berücksichtigung der Wicklungserwärmung
VPSYNSynchronmaschineBerechnung des Betriebsverhaltens von Vollpol-Synchronmaschinen im stationären Betrieb
WAMOBWechselstrom-InduktionsmaschineBerechnung des Betriebsverhaltens von Wechselstrom-Induktionsmotoren mit Käfig-Innenläufer
WETDrehfeldmaschineEntwurf und Analyse symmetrischer Mehrphasenwicklungen einschließlich Zahnspulenwicklungen
WKFIX InduktionsmaschineBerechnung der optimalen Wicklungskopfabsteifung von Induktionsmaschinen mit Käfig- oder Schleifringläufer