Das Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik (IAL) ist im deutschsprachigen Raum das größte Institut, in dem Experten für elektrische Maschinen, für Leistungselektronik und für Antriebsregelung in enger Kooperation auf dem gesamten Gebiet der elektrischen Antriebstechnik vom Mikrowatt- bis in den Multi-Megawatt-Bereich forschen. Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt sind die Wechselwirkungen zwischen elektrischer Maschine und Leistungselektronik.   

Schutzmaßnahmen

Hinweise zu den aktuellen Schutzmaßnahmen des IAL und der Leibniz Universität Hannover bezüglich Reiserückkehrern/innen und Publikumsverkehr finden Sie in den verlinkten Dokumenten.

Informationsvideo zum IAL