Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Am Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik ist eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Aufgaben

Sie bearbeiten wissenschaftliche Fragestellungen mit dem Ziel der Nutzung von parasitären Eigenschaften leistungselektronischer Bauelemente mit dem Fokus auf neuartigen, fertigungsoptimierten Komponentendesigns und ihren Auswirkungen auf das Gesamtsystem. In diesem innovativen Themengebiet haben Sie die Möglichkeit, sich auf Ihre Promotion vorzubereiten und aktiv an der Schwerpunktsetzung mitzuwirken. Auch erhalten Sie Einblicke in die Hochschullehre und betreuen Studierende bei projekt- und themenbezogenen Arbeiten. Dabei legen wir darauf Wert, Ihnen Freiräume zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten zu bieten.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in den Bereichen Elektrotechnik oder in verwandten Fachrichtungen. Erwünscht sind darüber hinaus fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Leistungselektronik und passiver Bauelemente sowie ein überdurchschnittlicher Studienabschluss, eine stark ausgeprägte Selbständigkeit und Lernbereitschaft sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.03.2018 an:

 

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik 
Welfengarten 1 
30167 Hannover

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jun.-Prof. Dr.-Ing. Jens Friebe,
E-Mail: friebeial.uni-hannover.de, gerne zur Verfügung.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Am Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik ist eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Aufgaben

Sie bearbeiten wissenschaftliche Fragestellungen mit dem Ziel der Entwicklung sogenannter Power Electronic Building Blocks. Diese sollen eine Struktur mit höherer Funktionalität als herkömmliche Leistungshalbleitermodule mit signifikant reduzierten Herstellkosten und vereinfachter Integration ins Gesamtsystem besitzen. In diesem innovativen Themengebiet haben Sie die Möglichkeit, sich auf Ihre Promotion vorzubereiten und aktiv an der Schwerpunktsetzung mitzuwirken. Auch erhalten Sie Einblicke in die Hochschullehre und betreuen Studierende bei projekt- und themenbezogenen Arbeiten. Dabei legen wir darauf Wert, Ihnen Freiräume zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten zu bieten.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in den Bereichen Elektrotechnik oder in verwandten Fachrichtungen. Erwünscht sind darüber hinaus fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Leistungselektronik und thermischer Auslegung leistungselektronischer Baugruppen sowie ein überdurchschnittlicher Studienabschluss, eine stark ausgeprägte Selbständigkeit und Lernbereitschaft sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.03.2018 an:

  

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik 
Welfengarten 1 
30167 Hannover

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jun.-Prof. Dr.-Ing. Jens Friebe,
E-Mail: friebeial.uni-hannover.de, gerne zur Verfügung.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Im Fachgebiet Leistungselektronik und Antriebsregelung werden für die Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen zu unseren Forschungsschwerpunkten laufend motivierte und qualifizierte wissenschaftliche Mitarbeiter/innen gesucht. Die Arbeiten an unseren innovativen Forschungsthemen ermöglichen Ihnen, sich auf Ihre Promotion vorzubereiten.

Voraussetzung ist ein Hochschulstudium (Master/Diplom) mit sehr gutem Abschluss im Bereich Elektrotechnik oder in verwandten Fachrichtungen. Darüber hinaus sind fundierte Fachkenntnisse im Bereich Leistungselektronik erwünscht.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr.-Ing. Robert Meyer, Email: meyerial.uni-hannover.de gerne zur Verfügung.

Initiativbewerbungen senden Sie bitte bevorzugt per Mail an: meyerial.uni-hannover.de