StudiumLehrveranstaltungen
Leistungselektronik I

Leistungselektronik I

Vorlesung + Übung + Labor

Die Lehrveranstaltung wird auf Deutsch gehalten

  • Aufgabe und Prinzip der Leistungselektronik (LE), Anwendungsfelder der LE, Bauelemente der LE, Verlustleistung und Kühlung.
  • Netzgeführte Stromrichter: Gesteuerte und ungesteuerte Gleichrichter für Wechsel- und Drehstromsysteme, Kommutierung, Netzrückwirkungen.
  • Selbstgeführte Stromrichter: Gleichstromsteller, Puls-Wechselrichter mit eingeprägter Spannung, Steuerverfahren und Modulation.
  • Stromrichtersysteme: Umkehrstromrichter, höherpulsige netzgeführte Stromrichter, Puslumrichter mit Spannungszwischenkreis.
  • Die Lehrveranstaltung wird auf Deutsch gehalten

Empfohlene Vorkenntnisse: Grundlagen der Elektrotechnik


IHR DOZENT FÜR DIESES MODUL