Forschung
Berechnungsverfahren

Berechnungsverfahren

THEMENGEBIETE

  • Zeiteffiziente Berechnung von Wirkungsgrad- und Verlustkennfeldern
  • Analyse, Vorausberechnung und Vermeidung parasitärer Erscheinungen durch Oberschwingungen und Luftspalt-Oberfelder (z.B. Magnettöne, Wellenspannungen, einseitig magnetische Züge, Zusatzverluste, Pendelmomente)
  • Berechnung elektromagnetisch erregter Schwingungen mit Hilfe von analytischen und numerischen Methoden
  • Zeiteffiziente Berechnungsmethoden für die Kenngrößen und das Betriebsverhalten elektrischer Maschinen; Erarbeitung kombinierter analytisch-numerischer Berechnungsverfahren
  • Erstellung von skalierbaren, modularen Simulationsmodellen für E-Maschinen

PROJEKTE