Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Capstone Projekt 2017

Stephan Vip

Stefan Lücke

Beschreibung

Nichtlineares Frequenzbereichsmodell eines Pulswechselrichtersstiefen

Dipl.-Ing. Malte John - Beschreibung

Wissenschaftliche Arbeit im Bereich Zustandsüberwachung von IGBT-Modulen für Windenergieanlagen

M.Sc. Simon Weber - Beschreibung

Verbesserung analytischer Berechnungverfahren für die Kurzschlussringimpedanz von Induktionsmaschinen

M. Sc. Torben Fricke - Beschreibung

Dimensionierung eines Modules des Kaskadierten H-Brücken Umrichters mit verteilten Energiespeicher

Ing. Jakub Kučka - Beschreibung

Analyse des statischen und des dynamischen Betriebsverhaltens eines linearen Hybridschrittmotors für Gurtförderer

M. Sc. Alexander Hoffmann

Beschreibung

Untersuchung von elektrisch erregten Synchronmaschinen mit mehr als drei Strängen für die Anwendung als Traktionsantrieb in Elektrofahrzeugen

Jürgen Redlich

Beschreibung

Auswirkungen der Wicklungsausführung auf das Betriebsverhalten von sechssträngigen elektrisch erregten Synchronmaschinen für den Einsatz als Traktionsantrieb in Elektrofahrzeugen

Jürgen Redlich

Beschreibung

Entwicklung einer universellen Umrichter-Steuerungsplattform

Ing. Jakub Kučka

Beschreibung

Untersuchung verschiedener Modulationsarten für Modulare Multilevel Umrichter

Ing. Jakub Kučka

Beschreibung

Untersuchung des „Low-Frequency Mode“ für Modulare Multilevel Umrichter

Ing. Jakub Kučka

Beschreibung

Untersuchung von Synchronmaschinen mit nicht-äquidistanter Verteilung der Ständernuten

M. Sc. S. Morteza Raziee

Beschreibung

Automatisierte Erstellung von strukturmechanischen Finite-Elemente-Modellen von elektrischen Maschinen für die Modalanalyse

M. Sc. Stephan Vip

Beschreibung

Oberschwingungsverhalten von nichtlinearen Lasten in Microgrids

M. Sc.Marc Dokus - Beschreibung

Aufbau und Ansteuerung eines einphasigen Ladegerätes für den Einsatz im Elektrofahrzeug

Dipl.-Ing. Silvia Zulk - Beschreibung

Konzeption einer Lernsituation mit dem Einsatz von Simulationswerkzeugen

Dr.–Ing. Jörn Steinbrink - Beschreibung

Vorausberechnung oberschwingungsbedingter Ummagnetisierungsverluste in elektrischen Maschinen

M.Sc. Elmar Haschen - Beschreibung

Aufbau und Inbetriebnahme eines kalorimetrischen Systems zur Verlustmessung leis-tungselektronischer Schaltungen

Dipl.-Ing. Silvia Zulk - Beschreibung

Elektromagnetische Auswirkungen schnellstartender Wide-Bandgap-Halbleiter auf Antriebssysteme und ihre Vorausberechnung auf Basis von Geometriedaten

Dipl.-Ing. Jan Müller - Beschreibung

Methoden zur indirekten Bestimmung der Rotortemperatur von Induktionsmaschinen mit Käfigläufer

M. Sc. Constantin Wohlers - Beschreibung

Auswirkungen der Grenzdrehmomentanforderung auf den Fahrzykluswirkungsgrad von elektrischen erregten Synchronmaschinen für den Einsatz als Traktionsantrieb im Elektrofahrzeug

Dipl.-Ing. Jonathan Jürgens - Beschreibung

Vor- und Nachteile von Achs- und Direktantrieben bei der Verwendung von Schenkelpolsynchronmaschinen als Traktionsantriebe für Elektrofahrzeuge

Dipl.-Ing. Jonathan Jürgens - Beschreibung

Einfluss der Stromdiskretisierung bei der Simulation des Betriebsverhaltens von elektrisch erregten Synchronmaschinen

Dipl.-Ing. Jonathan Jürgens - Beschreibung