Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Emulation nichtlinearer Lasten mittels Zweipunktwechselrichter

M. Sc.Marc Dokus

Beschreibung

Core optimization for high frequency ferrite inductors and transformers

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Jens Friebe 

Beschreibung

Development of inductors and capacitors based on mechanical energy storage

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Jens Friebe 

Beschreibung

Optimierung von Maschinenmodellen auf höchste Drehmomentdichten

M. Sc. Constantin Wohlers

Beschreibung

Entwicklung eines Verfahrens zur Bestimmung der Wirbelstromverluste in Perma- nentmagneten durch Oberfelder

M. Sc. Constantin Wohlers

Beschreibung

Methoden zur Analyse der Stabilität umrichterdominierter Netze

M. Sc.Marc Dokus

Beschreibung

Wide-Bandgap Halbleiter in luftgekühlten Batterieladegeräten für Elektrofahrzeuge

Dipl.-Ing. Silvia Zulk 

Beschreibung

Seminararbeit: Aufbau und Durchführung von Messungen an berührungslosen Übertragern

M. Sc. Björn Berweiler

Beschreibung

Dimensionierung eines Modules des Kaskadierten H-Brücken Umrichters mit verteilten Energiespeicher

Ing. Jakub Kučka

Beschreibung

Untersuchung des „Low-Frequency Mode“ für Modulare Multilevel Umrichter

Ing. Jakub Kučka

Beschreibung

Untersuchung von Synchronmaschinen mit nicht-äquidistanter Verteilung der Ständernuten

M. Sc. S. Morteza Raziee

Beschreibung

Automatisierte Erstellung von strukturmechanischen Finite-Elemente-Modellen von elektrischen Maschinen für die Modalanalyse

M. Sc. Stephan Vip

Beschreibung

Konzeption einer Lernsituation mit dem Einsatz von Simulationswerkzeugen

Dr.–Ing. Jörn Steinbrink

Beschreibung

Elektromagnetische Auswirkungen schnellstartender Wide-Bandgap-Halbleiter auf Antriebssysteme und ihre Vorausberechnung auf Basis von Geometriedaten

Dipl.-Ing. Jan Müller

Beschreibung